25 km

Allnex Germany GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Process Improvement Engineer für Verfahrens- / Automatisierungstechnik / Chemieingenieurwesen (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 23.05.2024

Anzeigeninhalt:

23.05.2024, Allnex Germany GmbH
Wiesbaden
Process Improvement Engineer für Verfahrens- / Automatisierungstechnik / Chemieingenieurwesen (m/w/d)
In dieser Position arbeiten Sie als Mitglied unseres Standort­teams an der Schnittstelle zwischen Produktion und Technik in enger Zusammen­arbeit mit den internen Fachabteilungen und externen Dienstleistern an der Opti­mierung unserer Produktions­prozesse, Verfahren und Technik. Durch Ihre Arbeit tragen Sie dazu bei, die ehrgeizigen Ziele der allnex hinsichtlich der Kapazitäts- und Effizienz­steigerung zu erreichen und die Arbeitsabläufe und Prozesse für unsere Mitarbeiter kontinuierlich zu vereinfachen und sicherer zu machen. Verantwortlichkeiten Eigenverantwortliche, selbst­ständige Entwicklung von Ideen für Prozessoptimierungen zur Reduzierung von Abfällen, zur Verbesserung von Arbeits­abläufen und zur Steigerung der Effizienz Aufgreifen vorhandener Ideen inkl. Entwicklung selbiger zu umsetzbaren Projekten und anschließendem proaktiven Vorantreiben der Umsetzung Mitarbeit in Investitions­projekten des Standortes sowie auch eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten zur Kapazitätserweiterung Vorantreiben des "LEAN-Manufacturing" am Standort Wiesbaden Analyse, Prüfung und Bewertung von Kennzahlen und Produktionsabläufen, mit dem Ziel der Optimierung Kommunikation und Schulung der Mitarbeiter zu den geplanten bzw. umgesetzten Maßnahmen Selbstständige und eigen­verantwortliche Durchführung von technischen Verbesserungs­projekten Mitwirkung bei Störungs­behebung und Störungsanalyse inklusive Erarbeitung von Optimierungs­vorschlägen
Umfangreiches Wissen im eigenen Fachgebiet und Kenntnisse in angrenzenden Fachgebieten Kenntnisse in Prozessoptimierungstechniken (Six Sigma oder vergleichbar) Affinität für neue Technologien, Lösungsansätze und Digitalisierung Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Engagement und Belastbarkeit Durchsetzungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Ausgeprägtes Auffassungsvermögen, analytisches Denken Verantwortungsbewusstsein sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Kostenbewusstsein und Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge Qualifikationen Abgeschlossenes Studium (FH/TU) als Ingenieur (Master / Diplom) (m/w/d) der Fachrichtung Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen oder Automatisierungstechnik Idealerweise erste Kenntnisse im SAP-PM Sicherer Umgang mit MS-Office-Software Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Standorte